, Manuela Marti

Vereinsreise 20.04.2024

Am Samstag 20.04.2024 führte unsere Vereinsreise zu den Grotten von Vallorbe.
Wir trafen uns beim Schulhaus in Oberbipp und fuhren los Richtung Estavayer-le-Lac, dort genossen wir Kaffee und Gipfeli.
Weiter gings zum Ziel Vallorbe. Zum Eingang der Grotten führt ein schöner ca. 10 Minuten langer Weg entlang des Flusses Orbe.
Wir erkundeten und bestaunten die Grotte mit ihren Geschichten.
Anschliessend genossen wir ein feines Apéro. Draussen erwartete uns unbeständiges Aprilwetter, mit Sonne und Schnee im Wechsel.
Wer sich den Weg zur Feengrotte zutraute, dieser ist ein steiler Naturweg durch den Wald, ging diese noch besichtigen.
Im Restaurant Juraparc freuten wir uns auf ein feines Mittagessen und auf ein gemütliches zusammen sein, bevor wir die Rückreise antraten.

Abschliessend gingen wir ins Rössli Oberbipp und liessen den Tag ausklingen.
Ein grosses Merci an alle, die mitgekommen sind und zu dem schönen, spannenden und gelungenen Tag beigetragen haben.

Manuela Marti